Boomsegment am Boden
Mezzanine-Finanzierung steht still

Der Kapitalmarkt hat sein Votum abgegeben - und es war eindeutig: Derzeit sind bei den internationalen Investoren Nachrangdarlehen an deutsche mittelständische Unternehmen einfach nicht zu platzieren. Der Markt für verbrieftes Hybridkapital an Mittelständler ist am Boden. Dies hat gleich mehrere Gründe.

FRANKFURT. Im August stoppte HSBC Trinkaus seinen Versuch, am Kapitalmarkt gut 200 Mill. Euro für die Finanzierung von 58 mittelständischen Unternehmen mit Standard-Mezzaninekapital einzuwerben.

Ebenso musste der Essener Finanzierungsberater Conpair seine 125 Mill. Euro große Transaktion nach mehrmaligem Verschieben endgültig einstellen, weil der Kernkapitalgeber für die riskantesten Tranchen ACP Capital kurzfristig abgesprungen war. Beide Anläufe hatten als Test gegolten, ob sich das Marktsegment Standard-Mezzanine-Kapital erholt. Darunter wird in den Verträgen standardisiert vergebenes Hybridkapital an Mittelständler verstanden, das Eigenschaften von Fremd- wie Eigenkapital aufweist.

Seit dem Ausbruch der Finanzkrise liegt das einstige Boomsegment der Mittelstandsfinanzierung am Boden. Es war der Inbegriff dafür gewesen, wie Banken den internationalen Kapitalmarkt und den kleinteiligen deutschen Mittelstand zusammenbrachten. Von 2005 bis Mitte 2007 boomte das Segment. Immer mehr Banken und Finanzierungsberater sprangen auf.

Doch mehrere Gründe haben zur Ernüchterung geführt: Zum einen haben sich viele institutionelle Investoren in der Finanzkrise die Finger mit forderungsbesicherten Wertpapieren verbrannt. Einige dürfen derzeit gar nicht mehr am Verbriefungsmarkt investieren - vollkommen unabhängig davon, welche Kredite den Papieren zugrunde liegen.

Die Investoren hielten ihr Pulver weiter trocken, berichtet Michael Auracher, der bei HSBC Trinkaus den Verbriefungsbereich leitet, aus seinen Gesprächen. Wer investiere, setze meist auf Notverkäufe am Sekundärmarkt. Die Anlageklasse deutsches Mezzaninekapital sei bei den meisten Investoren aber prinzipiell weiter interessant.

Seite 1:

Mezzanine-Finanzierung steht still

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%