Branche bietet mehr als nur Warentransporte
Spediteur hilft bei der Internationalisierung

Viel erwarteten mittelständische Unternehmen in der Vergangenheit nicht von ihrem Speditions-Dienstleister: Den Transport von der Produktionsstätte zu den Märkten und die Übernahme vor- und nachgelagerter Dienste wie Zollabfertigung oder Zwischenlagerung. Doch sie sollten auch dessen Expertise nutzen, wenn sie von der Globalisierung der Märkte profitieren wollen, aber zugleich höheren Wettbewerbsdruck aushalten müssen.

HB. Viele Unternehmen sehen sich vor großen Hindernissen, wenn sie neue Exportmärkte erschließen wollen. Beispiel China: Der bevölkerungsreichste Markt der Welt ist mit seinen hohen zweistelligen Zuwachsraten bei vielen industriellen Erzeugnissen für Mittelständler verlockend – gäbe es nicht die Kultur- und Sprachbarrieren, mangelnde Marktkenntnisse und Handelsbeschränkungen. Markterschließungskosten für die eigenen Niederlassungen und das Personal vor Ort sowie die Managementkosten in Deutschland rechnen sich meist nur beim Geschäftsvolumen eines Großunternehmens.

Für mittelständische Unternehmen empfiehlt sich daher im Fall des gigantischen Beschaffungs- und Distributionsmarktes China, das Know-how und die Marktpräsenz globaler Logistikanbieter zu nutzen. Zu den ersten ausländischen Logistikdienstleistern, die in China offiziell registriert wurden, gehört die Stinnes-Tochter Schenker.

Das Unternehmen hat soeben für seine Repräsentanz in Shanghai vom chinesischen Wirtschaftsministerium die so genannte A-Lizenz erhalten. Sie ermächtigt die Schenker China Ltd., auf dem chinesischen Markt als Spedition nach den CEPA-Richtlinien (Closer Economic Partnership Arrangement) zu operieren. Damit können Kunden unmittelbar auf die internationalen Speditionsaktivitäten (Luft-, See- und Landverkehre), auf Logistikdienstleistungen sowie Messe-, Umzugs- und Spezialtransporte des Unternehmens auch in China zurückgreifen. Dazu zählen Lagerung und Distribution, Verpackung und Sammelverkehre sowie Verzollung, Versicherungsvermittlung und transportbezogene Mehrwertleistungen.

Seite 1:

Spediteur hilft bei der Internationalisierung

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%