Commerzbank: „2008 wird für Mittelstand ein gutes Jahr“

Commerzbank
„2008 wird für Mittelstand ein gutes Jahr“

Die Commerzbank ist trotz einer Konjunkturabschwächung positiv gestimmt für die Geschäftsentwicklung im deutschen Mittelstand. „Die Auftragsbücher der Unternehmen sind sehr voll. 2008 wird für den deutschen Mittelstand ein gutes Jahr“, sagte der für das Mittelstandsgeschäft zuständige Vorstand Martin Blessing.

HB FRANKFURT. Ein konjunktureller Abschwung in den USA hätte aber internationale Auswirkungen und träfe auch den Mittelstand als tragende Säule der deutschen Wirtschaft, sagte Blessing in einem Interview mit Reuters. Für die Commerzbank ist das Geschäft mit kleinen und mittleren Firmen in den vergangenen Jahren zur wichtigsten Einnahmequelle geworden.

Die vergleichsweise hohen Renditen könne die Commerzbank in der Sparte nicht auf Dauer halten. Grund sei unter anderem, dass die in den vergangenen Jahren stark gesunkene Risikovorsorge für faule Kredite künftig wieder steigen werde. "Die Eigenkapitalrendite in der Mittelstandsbank wird in den nächsten Jahren im oberen 20er-Prozent-Bereich liegen", sagte Blessing. Per Ende September 2007 kam die Commerzbank auf fast 40 Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%