Continental-Übernahme
Banken wollen Schaeffler-Kredite weiterverkaufen

Das Bankenkonsortium, das die geplante Übernahme des Automobilzulieferers Continental durch die Schaeffler Gruppe unterstützt, will offenbar einen Teil der Kredite, die an den Familienkonzern vergeben wurden, schon bald weiterverkaufen.

HB FRANKFURT. Der Weiterverkauf der Kredite könne bereits in dieser Woche starten, berichtete das Internetportal "Financial News" unter Berufung auf mit der Situation vertraute Personen. Die Banken - namentlich die Commerzbank, Dresdner Kleinwort, HVB, Landesbank Baden-Württemberg, Royal Bank of Scotland und die UBS - wollen den Verkauf nach weiteren Angaben von "Financial News" in nächster Zukunft starten.

Am vergangenen Mittwoch hatten Vorstand und Aufsichtsrat der Continental AG eine Übernahmeofferte von Schaeffler über 11,3 Mrd. Euro abgelehnt. Das Angebot sei zu niedrig und nicht im Sinne des Unternehmens, hatte der der Hannoveraner Dax-Konzern zur Begründung erläutert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%