Einfacher Zugang zur Börse gefragt
Mittelständler entdecken Entry-Standard

Börsenneulinge nutzen verstärkt das Einstiegssegment Entry-Standard als Finanzierungsquelle. Insbesondee Mittelständer wissen diese Eingangspforte für sich zu nutzen. Deren Aktien zählen nicht selten zu den Spitzenwerten einer Branche. Befürchtungen, der Entry-Standard könnte zum Tummelpltz für Start-Ups werden, blieben unbestätigt. populärer - Aufstrebende Mittelständler nutzen die Finanzierungsquelle

FRANKFURT. Die Vorbilder heißen Phoenix Solar und Roth & Rau: Beide sind vor ein bis zwei Jahren im damals noch neuen Börsensegment Entry-Standard gestartet. Und beide haben sich , nachdem das Interesse der Investoren am Unternehmen und an deren Aktien größer wurde, ins Premiumsegment Prime-Standard gewagt. Der Solar-Projektierer Phoenix Solar ist bereits seit einiger Zeit unter den Top 30 der deutschen Technologiewerte in deren Auswahlindex TecDax vertreten. Der Solar-Maschinenbauer Roth & Rau kommt dieser Tage dazu.

Beide dienen dem Börsenbetreiber Deutsche Börse als Paradebeispiele für die von ihm immer wieder propagierte Ansage, dass der Entry-Standard tatsächlich der einfache Einstieg in die Börsenwelt sein soll. Wenn es dann mehr sein soll, dann kann das Unternehmen relativ unkompliziert in ein höher angesehenes, aber auch strenger reglementiertes und teueres Börsensegment wechseln.

Das machen in der Regel zwar noch nicht allzu viele Mittelständler - die meisten wollen zuallererst das Geschäft entwickeln und ausbauen. Dann aber, wenn eine gewisse Größenordnung erreicht ist, haben viele den nächsten Schritt auch an der Börse schon im Blick. "Darüber werden wir uns zu gegebener Zeit Gedanken machen", sagt Klaus Mairhöfer, Vorstandschef von Ropal. Sein Unternehmen entwickelt Spezial-Verfahren zum Verchromen, die vor allem in der Automobil-Industrie eingesetzt werden, und hat sich in den wenigen Wochen seit Ende April, in denen es im Entry-Standard gelistet ist, einen exzellenten Ruf erarbeitet. Zwischenzeitlich hatte sich der Kurs der Ropal-Aktie mehr als verdoppelt, ehe er zuletzt etwas verlor.

Seite 1:

Mittelständler entdecken Entry-Standard

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%