Exportkreditgarantien
Bund vergibt mehr Hermes-Bürgschaften

Die Bundesregierung hat im ersten Halbjahr 2006 die Exportwirtschaft mit deutlich mehr Hermes-Bürgschaften unterstützt. Schwarz-Rot will zudem die Vergabe für den Mittelstand vereinfachen.

HB BERLIN. Zwischen Januar und Juni sei das Volumen der Exportkreditgarantien im Vorjahresvergleich um 24 Prozent auf 9,2 Milliarden Euro erhöht worden, teilte Bundeswirtschaftsminister Michael Glos (CSU) mit. Für politische und wirtschaftliche Schäden zahlte der Bund im Halbjahr an Exporteure und Banken 138 Millionen Euro. Im Vorjahr waren es noch 195 Millionen Euro. Neben deutlich höheren Prämieneinnahmen in Höhe von 360 Millionen Euro (Vorjahr: 233) sorgten unter anderem vorzeitige Rückzahlungen aus Brasilien und Nigeria für einen Überschuss von etwa 1,2 Milliarden Euro.

„Seit 1999 hat sich das bis dahin kumulierte Defizit von 13,5 Milliarden Euro auf jetzt 5,2 Milliarden Euro verringert. Auch in den nächsten Jahren erwarten wir Überschüsse“, sagte Glos. Im Vorjahr hatte der Bund Hermes-Bürgschaften von 19,8 Milliarden Euro gewährt. Die höchsten Garantien betrafen Exporte nach Russland (1,8 Milliarden Euro), gefolgt von China (1,6 Milliarden), Iran (1,4 Milliarden) und der Türkei (1,2 Milliarden).

Hermes-Bürgschaften sind staatliche Versicherungen für Exporte der deutschen Wirtschaft ins Ausland, vor allem in Entwicklungs- und Schwellenländer. Die Bürgschaften schützen Firmen vor Verlusten durch ausbleibende Zahlungen ausländischer Geschäftspartner. Zahlt ein Abnehmer nicht, springt der deutsche Staat ein. Umweltschützer kritisieren seit Jahren Bürgschaften für umstrittene Staudämme oder Kernkraftwerke, die mit deutscher Beteiligung im Ausland gebaut wurden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%