Das Führungs-Trio der niederländischen Schuhfirma Floris van Bommel könnte unterschiedlicher kaum sein. Genau das ist die Stärke der Brüder.

Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Liest sich wie eine versteckte Werbeeinschaltung.

    Den Holländern kaufe ich sowieso nichts ab. Da unterstütze ich lieber die heimischen Schuhhändler. Den Ausländern muss man das Geld ja nicht unbedingt in den Rachen werfen.

    Kauft bei einheimischen Unternehmen.

Mehr zu: Floris van Bommel - Wie drei niederländische Brüder mit ihrer Schuhfirma Deutschland erobern

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%