Finanzplatzinitiative - Mittelstand und Altersvorsorge im Fokus
Mehr Spielraum für Kredite an Mittelstand

Die Initiative Finanzstandort Deutschland (IFD) will vor allem die Mittelstandsfinanzierung und Altersvorsorge stärken und damit für Wachstumsimpulse in der deutschen Finanzbranche sorgen.

HB FRANKFURT. Für eine bessere Eigenkapitalversorgung sollten neben einem Mittelstandsfonds und neuer Förderprogramme auch ein „Entry Market“ für Börsengänge mittelständischer Unternehmen geschaffen werden, teilte die IFD am Dienstag in Frankfurt mit. Dabei werde ein Unternehmen anhand eines Kriterienkataloges auf die Börsenreife von einem „Mentor' vorbereitet und nach dem Börsengang bis zu zwei Jahre betreut. Darauf abgestimmt wolle die Deutsche Börse einen „Entry Market für mittelständische Börsengänge“ einführen, wofür die Nachfrage noch getestet wird.

Die IFD will Deutschland als Finanzplatz wieder wettbewerbsfähiger und attraktiver für Investoren machen. Ihr gehören neben Großbanken und Finanzdienstleistern auch die Bundesbank, das Finanzministerium sowie die Förderbank KfW an.

Mittelständische Unternehmen sollen ihre Eigenkapitallücke unter anderem mit einem von den Geschäftsbanken angebotenen Förderkredit der KfW verringern. Dieser bestehe aus einem besicherten Kredit der Hausbank und einem unbesicherten, nachrangigen Kredit, für den die KfW voll hafte.

Außerdem sollen die internen Bonitätsratings der Banken für mittelständische Firmen einfacher und transparenter werden, um die Kreditvergabe zu erleichtern. Der Verbriefungsmarkt müsse ebenso weiter entwickelt werden, damit der Transfer von Mittelstandsrisiken an den Kapitalmarkt neuen Spielraum für Kredite bringt.

Seite 1:

Mehr Spielraum für Kredite an Mittelstand

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%