Gehälter-Streit
Was GmbH-Chefs verdienen dürfen

Anders als viele Vorstandschefs spüren Geschäftsführer die Krise bislang kaum auf ihrem Gehaltskonto. Die Hälfte der Geschäftsführer verdient marginal weniger. Das Viertel der Top-Verdiener unter den GmbH-Chefs erhält sogar 1 000 Euro mehr im Jahresschnitt. Die Spannweite der Gehälter ist allerdings riesig.

DÜSSELDORF. Um die eigene Firma zu retten, ist so mancher GmbH-Chef derzeit zu finanziellen Opfern bereit. Der Gesellschaftergeschäftsführer eines mittelständischen Technikbetriebs aus dem Süddeutschen etwa wollte auf 200 000 Euro verzichten, die seine Firma über die Jahre für ihn als Pension zurückgestellt hatte. Er fiel aus allen Wolken, als das Finanzamt plötzlich satt Einkommensteuer von ihm forderte – für Geld, auf das er verzichtet hatte.

Der Grund: Mit seinem Pensionsverzicht wollte der GmbH-Chef zugleich die Eigenkapitalquote und damit das Bankenrating der Firma aufpolieren. Seit dem neuen Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG) vom Mai müssen Pensionsrückstellungen offen dargestellt werden.

Bisher waren sie nur stille Lasten. „Jetzt senken sie das Eigenkapital zusätzlich und wirken krisenverschärfend“, erklärt Rolf Leuner, Steuerberater und Partner bei Rödl & Partner. Da die 200 000 Euro aus den Büchern der GmbH verschwunden waren, ging das Finanzamt von einer Auszahlung an den Chef und damit von Lohn aus. „Er hätte im Vorfeld schriftlich wasserdicht begründen müssen, dass sein Verzicht betrieblich veranlasst war“, rät Leuner.

Fälle wie diese zeigen: In wirtschaftlich schwierigen Zeiten müssen Geschäftsführer noch genauer darauf achten und begründen, welche Leistungen sie beziehen. Schließlich können sie als Gesellschafter ihr Salär selbst festlegen und zudem vom Gewinn der GmbH steuerlich absetzen. Gönnt sich ein Gesellschafterchef zu viel, wittert der Fiskus eine verdeckte Gewinnausschüttung.

Welches Geschäftsführergehalt ist noch angemessen? Diese Frage ist ein heißes Eisen bei jeder Betriebsprüfung. Orientierung im Vergütungsdschungel gibt die jährliche Studie von Handelsblatt und BBE Media. Sie dient Finanzämtern und Gerichten als Richtschnur. Angestellte Geschäftsführer bekommen Hinweise, in welchen Branchen sie am besten verdienen und welche Gehaltsforderungen sie stellen können.

Seite 1:

Was GmbH-Chefs verdienen dürfen

Seite 2:

Seite 3:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%