Griechenlandrettung
Mittelstand warnt vor Insolvenzverschleppung

In der CDU wächst die Sorge, Griechenland könne zu einem Fass ohne Boden werden. Der Chef des Parlamentskreises Mittelstand warnt vor „politischer Insolvenzverschleppung“ und überlegt, gegen das Rettungspaket zu stimmen.
  • 10

BerlinDer Vorsitzende des Parlamentskreises Mittelstand (PKM) der Unionsfraktion, Christian von Stetten, erwägt, im Bundestag gegen das neue Griechenlandpaket zu stimmen. „Bliebe es beim jetzigen Stand, müsste ich Ende Februar gegen das neue Griechenlandpaket stimmen“, sagte von Stetten dem Handelsblatt (Montagsausgabe). Es sei zudem völlig offen, welche Empfehlung er dem PKM zum Abstimmungsverhalten geben werde. „Politiker müssen aufpassen, dass sie sich nicht der Insolvenzverschleppung schuldig machen“, warnte von Stetten.

Die Aussicht, dass Griechenland seine Schulden zurückzahlt oder sich selbst wieder refinanzieren könne, sei derzeit nicht erkennbar. „Ein Ausscheiden Griechenlands aus der Eurozone wäre kein Weltuntergang“, meint der Unionspolitiker. Das Land bliebe Teil Europas und bekäme weiter Unterstützung. „Für Finanzminister Schäuble wird es schwer werden, mich von einer Schuldentragfähigkeit Griechenlands zu überzeugen“, sagte von Stetten.

Kommentare zu " Griechenlandrettung: Mittelstand warnt vor Insolvenzverschleppung"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Was ist eigentlich so schlimm an einem Sparkommisar? Bei einer Insolvenz braucht man einen Insolvenzberater, weil der die Probleme von aussen sieht und besser analysieren kann als derjenige, der die Übersicht verloren hat, weil er zu nahe dran ist!

  • @tomy. Was hat denn das mit dem deutschen Volk zu tun - so ein Blödsinn. Dass die Nazis aber auch immer gleich zur Stelle sind und alles für sich vereinnahmen wollen...
    Dass GR pleite ist und sich ohne die Drachme nicht wieder hochrappeln kann, das pfeifen doch alle Spatzen von den Dächern, und zwar unisono in ganz Europa! Das hat mit dem deutschen Volk nichts zu tun.

  • endlich mal einer der sagt was das deutsche volk denkt

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%