Großauftrag
Neuer Personalausweis von Giesecke & Devrient

Giesecke & Devrient hat einen Großauftrag für den neuen Personalausweis gewonnen. Eine gute Nachricht für das Familienunternehmen.
  • 0

HB MÜNCHEN. Der Münchener Banknoten- und Sicherheitstechnikkonzern Giesecke & Devrient (G&D) hat einen Großauftrag für den neuen Personalausweis an Land gezogen. Ein Firmensprecher bestätigte am Mittwoch, dass das Familienunternehmen eine entsprechende Order der Bundesdruckerei erhalten haben. Branchenkreisen zufolge soll G&D das elektronische Innenleben und die dazugehörige Software liefern. Die staatseigene Bundesdruckerei erledige den Druck und die Personalisierung der Dokumente.

Der neue Personalausweis wird seit Anfang November in Deutschland ausgegeben und beinhaltet aufwendige Mikroelektronik. Die aufgedruckten Daten sind zusätzlich auf einem Chip hinterlegt, der weitere Funktionen wie die Identifizierung im Internet oder das Abspeichern von Fingerabdrücken erlaubt. Das Elektronikmodul und die Integration der Chips erledigt G&D. Die erste Tranche von Chips stammt vom niederländischen Hersteller NXP.

Als zweiter Chiplieferant steht der bayerische Dax-Konzern Infineon in den Startlöchern, hat den prestigeträchtigen Auftrag bislang aber noch nicht erhalten. Für G&D dürfte der Auftrag lukrativ sein.

Der neue Personalausweis kostet mit 28,80 Euro mehr als drei Mal so viel wie sein Vorgänger. Der Preiszuwachs ist zu einem guten Teil auf die integrierte Elektronik zurückzuführen. Für die beteiligten Hersteller ist es traditionell wichtig, Lieferant der heimischen Regierung zu sein, da sich dadurch die Exportchancen erhöhen.

Kommentare zu " Großauftrag: Neuer Personalausweis von Giesecke & Devrient"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%