Handwerks-Präsident spricht von "Sippenhaft"
Philipp kritisiert Kredit-Praxis der Banken

Handwerks-Präsident Dieter Philipp hat die Banken für ihre zurückhaltende Kreditvergabe kritisiert. Sein Verband habe bei fast 14 000 Handwerksbetrieben in Deutschland die Praxis der Kreditvergabe untersucht, und „das Ergebnis ist niederschmetternd“, sagte Philipp der „Passauer Neuen Presse“ (Montag).

HB PASSAU. "43 Prozent der Betriebe brauchten Geld von der Bank. Aber fast jeder dritte Kreditantrag wurde abgelehnt.“ Hauptgründe seien die schlechte Auftragslage, aber auch die Angst der Banken vor Risiko. Philipp: „Fast 13 % wurden abgelehnt mit dem Hinweis, dass es für die Branche generell keine Kredite mehr gibt. Das können wir nicht gelten lassen.“ Vor allem das Bau- und das Kfz-Gewerbe litten unter dieser „Sippenhaft“. Der Zentralverband des Deutschen Handwerks fordere daher Einzelfallprüfungen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%