Gastbeitrag Hermann Simon
Die Erfolgsstory der Hidden Champions geht weiter

Marktführerschaft heißt für Mittelständler mehr als nur der Größte zu sein. Sie „führen“ Kunden, Wettbewerber und ihre Märkte durch einzigartige Standards und sind so für den globalen Wettbewerb der Zukunft gerüstet.
  • 0

BonnHermann Simon ist Gründer der globalen Strategieberatung Simon-Kucher & Partners sowie Bestseller-Autor und Management-Denker. Im Rahmen der Handelsblatt-Online-Serie „Hidden Champions: Deutschlands geheime Weltstars“ schreibt der Mittelstands-Experte regelmäßig Gastbeiträge zum Thema.

Kein Land der Welt hat so viele mittelständische Weltmarktführer wie Deutschland. Von den 2734 Hidden Champions, die ich weltweit aufgespürt habe, kommen 1307, das sind 48 Prozent, aus Deutschland. Für die Aufnahme in die Hidden Champions-Liste gibt es drei Kriterien:

  • Das Unternehmen muss in seinem Markt zu den Top 3 in der Welt gehören oder Nummer 1 auf seinem Kontinent sein.

  • Der Umsatz muss unter 5 Milliarden Euro liegen.

  • Das Unternehmen muss in der Öffentlichkeit eine geringe Bekanntheit aufweisen.

Seit 28 Jahren beschäftige ich mich mit den Hidden Champions. Meine wichtigsten Einsichten: Deutsche Unternehmen sind für den globalen Wettbewerb der Zukunft gut gerüstet. Die Hidden Champions bilden dabei die Speerspitze beim Aufbruch nach Globalia. Selbst die große Krise haben sie mit Bravour gemeistert.

Die Unternehmen sind zwar kaum bekannt, besitzen aber welt- und europaweit herausragende Marktpositionen, die sie sich durch Spitzenleistungen verdient haben. Das gilt nicht nur für etablierte, sondern auch für junge Marktführer, von denen jüngst erstaunlich viele neu entstanden sind.

Die Ziele dieser Firmen sind äußerst ambitiös und vor allem auf Wachstum und Marktführerschaft ausgerichtet. Das Wachstum vollzieht sich dabei eher kontinuierlich als in spektakulären Schüben und erweist sich als ziemlich stabil. Marktführerschaft heißt für die Hidden Champions mehr als nur größter Marktanteil. Sie beanspruchen, Kunden, Wettbewerber und ihre Märkte durch das Setzen von Standards und Benchmarks zu „führen“.

Sie fokussieren sich auf enge Märkte und schaffen durch Tiefe einzigartige Produkte. Sie beherzigen die Einsicht, dass man nur durch Fokussierung und Tiefe Weltklasse wird und dass Einzigartigkeit nur intern entstehen und nicht am Markt per Outsourcing hinzugekauft werden kann.

Doch Fokussierung macht einen Markt klein. Globalisierung hingegen macht den Markt groß und ermöglicht die Realisierung ausreichender Economies of Scale. Fokussierung und Globalisierung sind deshalb die beiden unverzichtbaren Pfeiler der Hidden Champions-Strategie. Bei der Globalisierung bleiben die Unternehmen ihrer Präferenz fürs Selbermachen treu. Sie vertreiben nicht über Dritte, sondern über eigene Tochtergesellschaften und erhalten so auch in Auslandsmärkten den direkten Kundenkontakt.

Die Hidden Champions pflegen enge Beziehungen zu ihren Kunden. Ihre Kundennähe ist insgesamt ihre größte Stärke, noch vor der Technologie. Bei den erfolgreichen Mittelständlern haben 38 Prozent der Mitarbeiter regelmäßig Kundenkontakte, bei Großunternehmen sind es lediglich 8 Prozent. Selbst die Topmanager der Markführer sind nahe an Geschäft und Kunden.

Hidden Champions investieren doppelt so viel wie deutsche Industrieunternehmen, nämlich 6 Prozent vom Umsatz in Forschung & Entwicklung. Pro 1.000 Mitarbeiter halten sie fünfmal so viele Patente wie Großunternehmen. Die Kosten pro Patent sind dabei um den Faktor fünf niedriger. Technologie und Kundenbedürfnisse fungieren als gleichgewichtige Antriebskräfte von Innovationen.

Seite 1:

Die Erfolgsstory der Hidden Champions geht weiter

Seite 2:

Weltmarktführer lassen sich nicht beirren

Kommentare zu " Gastbeitrag Hermann Simon: Die Erfolgsstory der Hidden Champions geht weiter"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%