Ifo-Institut
Mittelständler bekommen wieder Kredit

Unternehmen bekommen immer besseren Zugang zu Bankkrediten. Laut einer Studie des Ifo-Instituts trifft dies vor allem auf kleinere Unternehmen zu. Aber es gibt auch Branchen, in denen die Lage nicht ganz so rosig aussieht.
  • 0

HB BERLIN. Die Banken stellen den Unternehmen in Deutschland einer Studie des Münchner Ifo-Instituts zufolge ausreichend Kapital zur Verfügung. Die Kredithürde sank im November das elfte Mal in Folge, wie die Forscher am Dienstag mitteilten.

Das Barometer gab 0,6 Prozentpunkte auf 27 Prozent nach und sank damit auf den tiefsten Stand seit Frühjahr 2008. „Die Kreditklemme ist vorerst keine Gefahr mehr“, sagte Ifo-Experte Klaus Abberger. Angesichts der Schuldenkrise in Europa sei das Thema aber noch nicht vollständig abgehakt.

Die Firmen im Verarbeitenden Gewerbe klagten spürbar weniger über einen schwierigen Zugang zu Krediten, besonders kleine Firmen kamen leichter an frisches Geld. Mittelgroße Firmen hatten dagegen mehr Schwierigkeiten als im Oktober, Kredite zu erhalten. Auch im Bauhauptgewerbe lag die Kredithürde höher. Der Einzelhandel profitiert dagegen von der Belebung am Arbeitsmarkt und kommt daher auch leichter an Geld.

Kommentare zu " Ifo-Institut: Mittelständler bekommen wieder Kredit"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%