Klein-Betriebe sterben aus
Der Bauernhof ist ein Auslaufmodell

HB HAMBURG. Die Zahl der Bauernhöfe in Deutschland hat in den vergangenen 15 Jahren um fast die Hälfte abgenommen. Wie die „Bild“- Zeitung am Mittwoch unter Berufung auf Zahlen des Bundeslandwirtschaftsministeriums berichtet, gab es 2005 nur noch 366 600 landwirtschaftliche Betriebe mit über zwei Hektar Anbaufläche. Dies seien nach den noch vorläufigen Zahlen der „Agrarstrukturerhebung 2005“ 21 500 weniger als noch vor zwei Jahren und sogar fast 175 000 weniger als 1991.

Dabei gehe die Strukturveränderung hauptsächlich zu Lasten der kleineren Hof-Betriebe. Während diese überdurchschnittlich häufig vom Markt verschwinden würden, sei die Zahl der Großbetriebe mit über 100 Hektar entgegen des Trends sogar um 3,2 Prozent gestiegen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%