Komplett-Anbieter gefragt
Sauberkeit macht Industrie-Kunden glücklich

Nicht nur bei der Chipherstellung, sondern auch in der Pharmaindustrie und der Lebensmittelbranche kann kein Unternehmen mehr auf Reinräume verzichten.

BREMEN. Wenn in der Erfurter Halbleiterfabrik der X-Fab AG hoch empfindliche Wafer-Scheiben von einer Produktionshalle in die nächste befördert werden, kommt Joachim Ludwigs ganzer Stolz zum Einsatz: Ein transportabler Mini-Reinraum, der seine sensible Fracht hermetisch vor Verunreinigungen schützt. Flink rollt er zwischen den Hallen hin und her und dockt an größere Reinräume an, bevor er die Wafer mit einem Teleskop-Arm umlädt. „Wir haben den Wagen zum Patent angemeldet“, berichtet Ludwig, Geschäftsführer der Colandis GmbH aus Kahla in Thüringen, die den Spezial-Reinraum für X-Fab entwickelt hat.

Nicht nur bei der Produktion von Siliziumscheiben in der Chipherstellung kann kein Unternehmen auf Reinräume verzichten. Denn selbst kleinste Partikel könnten die Produkte unbrauchbar machen. Auch in der Pharmaindustrie und der Lebensmittelbranche sind besonders saubere Räume gefragt. Viele Unternehmen stellen heute in der Produktion hohe Ansprüche an Reinheit, Temperatur und Luftdruck. Davon profitieren Reinraumtechnik-Anbieter wie die Colandis GmbH. Der Umsatz der Branche steigt seit Jahren stetig.

Das Angebot vieler Firmen verändert sich derweil rasant: Das Beispiel des transportablen Mini-Reinraums in der Erfurter Chipfabrik belegt, dass sich Unternehmen von reinen Händlern und Entwicklern zu Anbietern umfassender Reinraum-Dienstleistungen entwickeln. So ist das Gefährt aus dem Hause Colandis klein und flexibel und wurde als Individuallösung für die speziellen Erfordernisse eines einzigen Kunden entwickelt. Und X-Fab hat es im Rahmen einer kompletten Rundum-Reinraum-Lösung bestellt. Die beinhaltet neben weiteren „Mini-Environments“ auch die Beleuchtung, das Zubehör, die Luftfilter sowie die gesamte Entwicklung und Installation der Reinräume.

„Kunden wollen heute komplett funktionierende Systeme übergeben bekommen und nicht mehr bloß einzelne Komponenten zukaufen“, sagt Colandis-Geschäftsführer Ludwig. Davon erhoffen sich Kunden größere Sicherheit: Denn funktioniert ein Reinraum einmal nicht, kommt es schnell zu kostspieligen Produktionsausfällen.

Seite 1:

Sauberkeit macht Industrie-Kunden glücklich

Seite 2:

Seite 3:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%