Konjunktur sorgt für niedrige Zinsen
Kredit hat wieder Zugkraft

Sie waren schon fast tot gesagt. Jetzt kehren die Kredite für die Finanzierung von mittelständischen Unternehmen zurück. Die Firmen profitieren von niedrigen Zinsen durch den Wirtschaftsaufschwung. Alternative Finanzierungsformen, die sich gerade etablieren wollten, geraten nun unter Druck.

FRANKFURT. Die mittelständischen Unternehmer profitieren derzeit von der positiven Konjunkturentwicklung. Während die Banken noch vor ein paar Jahren lieber auf das Investmentbanking setzten, buhlen heute wieder Sparkassen, Genossenschaftsbanken sowie private Großbanken aus dem Inund Ausland um den heimischen Mittelstand. Hinzu kommen noch Angebote von so genannten "non banks", die ebenfalls Kapital anbieten.

In den vergangenen Jahren haben die Anbieter alternativer Finanzierungsformen für Unternehmen davon profitiert, dass es vor allem für mittelständische Firmen schwierig war, an Bankkredite zu kommen. Doch mittlerweile haben die Geschäftsbanken wieder eine Charmeoffensive gestartet. Das merken die Anbieter der Alternativen - der klassische Kredit ist wieder in Mode. Vor allem Firmen mit guten Bonitäten haben keinerlei Schwierigkeiten, ihr Wachstum zu finanzieren. Die für das Firmenkundengeschäft zuständigen Vorstände sprechen einhellig von einem "ruinösen Margenwettbewerb" im Mittelstandsgeschäft - für die Unternehmen bedeutet das im Umkehrschluss rosige Zeiten.

"Der Markt für Bankenkredite ist derzeit für Unternehmen ausgesprochen gut", meint auch Martin Wagenknecht, Direktor Unternehmensfinanzierung bei Société Générale in Frankfurt. Es gebe durchaus den einen oder anderen größeren Kunden, der seine Finanzierung über forderungsbesicherte Schuldverschreibungen (ABCP) habe auslaufen lassen, weil er derzeit so günstig an Kredite komme. Allerdings seien dies lediglich einzelne größere Unternehmen, die besonders leicht an Kredite kämen. Insgesamt steige die Nachfrage nach ABCP-Finanzierung weiter. "Wir sehen darin auch eher ein sich Vorbereiten auf Zeiten, wo es mit der Kreditvergabe auch wieder anders aussehen könnte", meint Wagenknecht. "Es ist eine strategische Entscheidung für das Unternehmen, wie abhängig es sich von Bankkrediten machen möchte."

Ähnlich sehen das die Factoring-Unternehmen. In den Zeiten schwacher Kreditvergabe habe sich Factoring - der Verkauf von Forderungen - für viele Unternehmen, die anfangs skeptisch gewesen seien, zu einem festen Baustein ihrer Finanzierung entwickelt, sagt Ralf Bauer, Managing Director von Lloyds TSB und Mitglied im Vorstand des Deutschen Factoring-Verbandes. Deshalb erwartet der Verband nach Umsatzzuwächsen von mehr als 30 Prozent im vergangenen Jahr auch in diesem Jahr zweistellige Zuwächse. Aber: Den Wettbewerb durch den Bankkredit spüren die Unternehmen dennoch deutlich - in Form sinkender Gewinnmargen.

Seite 1:

Kredit hat wieder Zugkraft

Seite 2:

Seite 3:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%