Kredit bleibt wichtigstes Finanzierungsinstrument
Basel II sorgt für Unruhe

Der Kredit bleibt das wichtigste Finanzierungsinstrument für den Mittelstand. Die schönen Tage der Mittelstandsfinanzierung durch die örtlichen Banken sind jedoch vorbei. Die neuen Kreditrichtlinien Basel II stellen viele der 3,3 Millionen Mittelständler in Deutschland vor große Probleme. Befürworter erklären hingegen, die Unternehmen dürften nicht mehr nur Geld von der Bank verlangen.

HB FRANKFURT. „Beim Geld hört die Freundschaft auf“ - was der Volksmund schon lange verkündet, gilt bald auch in der kleinsten örtlichen Bank. „Kredite per Handschlag wird es nicht mehr geben“, betonen Geldgeber wie TaunusSparkasse-Managerin Karin- Brigitte Göbel mit Verweis auf neue weltweite Richtlinien, die unter dem Stichwort „Basel II“ seit Jahren bei Mittelständlern, Privatkunden und Banken für Unruhe sorgen.

Banken versichern, die weit verbreitete Angst, geliehenes Geld könnte künftig generell teurer werden, sei unbegründet. Allerdings schreiben die von einem internationalen Expertengremium in Basel erdachten Regeln den Banken vor, ihre Kreditnehmer genauer als bisher unter die Lupe zu nehmen.

Die von 2007 an geltenden Änderungen, auf die sich der Markt schon jetzt einstellt, treffen nach Überzeugung von Verbraucherschützern nicht nur Firmenkunden, sondern auch Privatleute. „Wir haben die Befürchtung, dass es zum Teil zu erheblichen Einschränkungen für Privatkunden kommt“, sagt der Bankenexperte des Bundesverbandes der Verbraucherzentralen (vzbv), Frank-Christian Pauli.

„Privatkunden haben nicht mehr die Möglichkeit, Preise für Kredite auf einen Blick zu vergleichen, sondern müssen sich einer zeitaufwendigen Prüfung unterziehen.“ Der Verbraucherschützer, der Basel II vom Ansatz her gut findet, befürchtet auch, dass Kredite tendenziell teurer werden: „Die Preisbildung wird unübersichtlicher, das birgt grundsätzlich das Risiko höherer Kreditzinsen, die der Verbraucher nicht erkennt.“

„Die Preise für den Kredit werden gerechter und objektiver“, sagt der Vorstandschef des Autofinanzierers CC-Bank (Mönchengladbach), Gerd Schumeckers. Das heißt vereinfacht: Bessere Konditionen für denjenigen, der nachweisen kann, dass er einen Kredit sicher zurückzahlen kann, schlechtere bei höherem Risiko. Stärker als bisher wird die Kreditwürdigkeit, die so genannte Bonität, von Bankkunden bewertet. „Für Unternehmen mit guter Bonität werden Kredite zukünftig tendenziell günstiger“, schreibt Annette Coenen vom Bundesverband deutscher Banken (BdB) in der Fachzeitschrift „die bank“. Die Expertin versichert: „Durch Basel II wird die Finanzierung des Mittelstandes nachhaltig gesichert werden.“

Seite 1:

Basel II sorgt für Unruhe

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%