Lasertechnik
"Der Preis spielt keine Rolle"

Im Handelsblatt-Interview spricht Spectaris-Geschäftsführer Sven Behrens über Wachstumsimpulse für die Laserbranche. Seiner Meinung nach ist die Technologie bereits heute in vielen Branchen unverzichtbar. Dennoch sieht der Verbands-Chef neue Betätigungsfelder.

Herr Behrens, Sie rechnen weiter mit Umsatzwachstumsraten von jährlich zehn Prozent. Ist das nicht sehr optimistisch - angesichts des starken Euro und des Abschwungs in den USA?

Die Branche ist tatsächlich sehr vom Export abhängig. Die Ausfuhrquote beträgt zwei Drittel. Aber es zeigt sich, dass unsere Produkte auch bei einem schwachen Dollar wettbewerbsfähig sind. Der Preis spielt im High-Tech-Bereich weniger eine Rolle. Im vergangenen Jahr haben wir trotz der konjunkturellen Abschwächung 15 Prozent mehr in die USA exportiert als noch im Vorjahr. China wird zudem immer wichtiger: 2007 stieg der Export unserer Branche um 46 Prozent. Auch wenn es sich platt anhört: In Asien geht derzeit die Post ab.

Welche Branche ist der Wachstumstreiber - die Automobilindustrie?

Ohne Laserlöten und Schweißen geht in der Automobilbranche heutzutage gar nichts mehr. Es gibt zudem einen Trend hin zu leichteren Karosserien, die den Insassen zugleich größere Sicherheit bieten. Noch steht die Entwicklung am Anfang, aber Lasertechnik ist dabei nicht wegzudenken. Daneben kann die Halbleiterbranche auch nicht mehr auf Anwendungen unserer Unternehmen verzichten. Ohne Laser lassen sich moderne Computerchips gar nicht mehr herstellen.

Und der Einsatz in der Medizintechnik?

Auch in dem Bereich sehe ich großes Potenzial, vor allem, weil in der Medizin gerade ein Paradigmenwechsel ansteht. Der Fokus in der Behandlung wird in Zukunft nicht mehr auf der Therapie liegen, sondern auf der Diagnose. Damit lassen sich Krankheiten früher und besser behandeln. Das ist ein Verdienst der Lasertechnik. Ein Beispiel ist die Diagnose von Krebszellen. Ärzte werden mit Lasern erkennen, um welchen Tumor es sich handelt und diesen im nächsten Schritt gleich entfernen.

Seite 1:

"Der Preis spielt keine Rolle"

Seite 2:

Seite 3:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%