Mittelstand
Eigenkapitalquoten bleiben niedrig

Die Mehrheit der mittelständischen Unternehmen - nämlich 52 Prozent - verfügt derzeit über eine Eigenkapitalquote von weniger als 20 Prozent.

Bei fast einem Viertel der Firmen liegt die Quote sogar unter zehn Prozent. Das geht aus der Befragung der WGZ-Bank unter 1 000 Mittelständlern in Nordrhein-Westfalen hervor. Um ihre Situation zu verbessern, haben gut zwei Drittel der Manager schon Erfahrungen mit Alternativen zum Kredit gesammelt.

Besonders häufig wurden dabei Leasing und Lieferantenkredite genutzt. Weniger beliebt ist die Beteiligungsfinanzierung, geht aus der Unternehmensbefragung der WGZ-Bank hervor.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%