Mittelstand
KfW-Umfrage: Keine Kreditklemme

Viele Unternehmen klagen: Das Geld wird knapp, die Banken drehen in der Finanzkrise den Hahn zu. Eine neue Blitzumfrage kommt aber zu einem anderen Ergebnis. Eine allgemeine Kreditklemme gibt es nicht - aber die Anforderungen der Banken haben es inzwischen in sich.

HB FRANKFURT. In Deutschland besteht laut einer Blitzumfrage der KfW Bankengruppe bei Verbänden in Deutschland keine allgemeine Kreditklemme. Die Erwartungen für die kommenden drei Monate seien jedoch sehr pessimistisch, heißt es in der am Freitag veröffentlichten Studie in Frankfurt. Die Anforderungen der Banken an die Stellung von Sicherheiten sei weiter gestiegen. Automobil-, Werft- sowie Teile der Metall- und Elektroindustrie hätten mit besonderen Finanzierungsengpässen zu kämpfen. Finanzierungsprobleme seien insbesondere bei großen und sehr kleinen Unternehmen festzustellen.

Gut zwei Drittel der befragten Verbände berichten der Umfrage zufolge, dass sich der Zugang zu langfristigen Investitionskrediten in den vergangenen drei Monaten für die meisten Mitgliedsunternehmen nicht verändert hat. Etwa ein Drittel meldeten verschlechterte Bedingungen, vor allem in Form von vermehrt geforderten Sicherheiten, höheren Zinsen oder höheren Anforderungen an Offenlegung von Informationen und die Dokumentation. Allerdings seien fast alle befragten Experten der Meinung, dass ein typisches Mitgliedsunternehmen des jeweiligen Verbandes derzeit keine grundsätzlichen Probleme habe, einen Investitionskredit zu erhalten. Insofern könne weiter nicht von einer allgemeinen Kreditklemme gesprochen werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%