Perrigo kauft Naturwohl
Diätmittel Yokebe wird irisch

Im Abwehrkampf gegen eine Übernahme durch den US-Konkurrenten Mylan folgt beim irischen Pharmakonzern Perrigo der nächste Zukauf. Die Iren schlucken das bayrische Unternehmen Naturwohl Pharma.
  • 0

BerlinDas Diätmittel Yokebe der bayerischen Arzneimittelfirma Naturwohl Pharma wandert in irische Hände. Der Pharmakonzern Perrigo kündigte am Mittwoch den Kauf von Naturwohl aus Gräfelfing bei München an und will damit sein Geschäft mit rezeptfreien Produkten stärken. Perrigo erwartet, dass mit den Naturwohl-Produkten im laufenden Jahr rund knapp 28 Millionen Euro erlöst werden.

Kürzlich erst hatten sich die Iren verschiedene Marken von Glaxo-Smithkline einverleibt - darunter eine Raucher-Entwöhnungstherapie. Perrigo befindet sich mitten im Abwehrkampf gegen eine rund 31 Milliarden Euro teure feindliche Übernahme des US-Rivalen Mylan. Die EU-Kommission will bis Ende Juli bestimmen, ob Mylan mit dem Vorhaben fortfahren darf.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Perrigo kauft Naturwohl: Diätmittel Yokebe wird irisch"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%