„Politik belastet Ertragskraft“
Kreditprobleme bremsen Mittelstandskonjunktur

Trotz aufgehellter Geschäftserwartungen sieht sich der deutsche Mittelstand durch eine restriktive Kreditvergabe der Banken noch immer erheblich belastet. Angesichts der Eigenkapitalschwäche vieler Unternehmen droht dies die konjunkturelle Erholung empfindlich zu bremsen. Das geht aus einer Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) unter 21 000 Unternehmen hervor.

HB BERLIN. „Ohne ausreichende Kreditfinanzierung können eigenkapitalschwache Unternehmen eingehende Aufträge nicht abarbeiten“, warnte der Vorsitzende des DIHK-Mittelstandsausschusses, Fritz-Wilhelm Pahl, gestern in Berlin. Nach der Umfrage haben sich die Kreditkonditionen für 7 % der Unternehmen im Vergleich zum Vorjahr verbessert, für 24 % dagegen verschlechtert. Gemessen an der Vergleichsumfrage aus dem Herbst 2002 hat sich der Saldo aus positiven und negativen Antworten damit kaum verbessert.

Die Verantwortung für das Problem weist Pahl allerdings nur zum Teil den Banken zu. „Die Umfrageergebnisse sind vor allem ein Warnsignal an die Politik“, betonte Pahl. Mit der Einführung einer Mindestbesteuerung und den Plänen zur Besteuerung von Kreditzinsen (Gesellschafter-Fremdfinanzierung) habe die rot-grüne Regierung in jüngster Zeit gerade nicht dazu beigetragen, die Ertragskraft und damit die Eigenkapitalbasis der Unternehmen zu stärken. Gerade der Mittelstand benötige vielmehr dringend eine weitere Flexibilisierung des Arbeitsmarkts und die rasche Realisierung einer umfassenden Steuerreform. Den Banken hielt Pahl vor, sie orientierten sich bei Kreditentscheidungen zu sehr an den Bilanzen der Vergangenheit und zu wenig an Perspektiven für den künftigen Geschäftsverlauf – selbst Unternehmen mit vollen Auftragsbüchern blitzten bei Kreditverhandlungen bisweilen wegen schlechter Bilanzzahlen ab.

Das verhaltene Urteil des DIHK deckt sich mit Ergebnissen einer ebenfalls gestern vorgestellten Mittelstandsumfrage der Wirtschaftsauskunftei Creditreform. Zwar berichtet Creditreform von deutlich verbesserten Umsatzerwartungen – ein Viertel der Befragten rechnet für das laufende Jahr mit steigenden Umsätzen, das sind acht Prozentpunkte mehr als 2003.

Allerdings bestätigt auch diese Untersuchung das Finanzierungsproblem. Bei fast jedem dritten Unternehmen macht die Eigenkapitalquote, gemessen an der Bilanzsumme, höchstens 10 % aus, so Creditreform. Immerhin: Gegenüber dem Vorjahr sei eine geringfügige Verbesserung zu erkennen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%