Prognose bestätigt
Mittelstandsbank IKB bekräftigt Ziele

Die Düsseldorfer Mittelstandsbank IKB hat im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2004/05, das seit April läuft, mehr verdient und die gesteckten Ziele für das Jahr bekräftigt. Die Markterwartungen wurden damit erfüllt.

HB DÜSSELDORF. Das im MDax gelistete Institut teilte am Donnerstag mit, der Zinsüberschuss sei auf 127,7 (118,8) Millionen Euro gestiegen. Die Risikovorsorge stockte die Bank leicht auf 50,3 (48,2) Millionen Euro auf. Das Ergebnis des gewöhnlichen Geschäfts legte im Quartal um 7,4 Prozent auf 45 Millionen Euro zu. Nach Steuern stieg der Gewinn um 15,6 Prozent auf 27 Millionen Euro. Das Ergebnis je Aktie wuchs auf 1,18 (1,09) Euro an. Wachstum habe die Bank vor allem in ihrem Auslandsgeschäft verbuchen können, teilte die IKB mit.

Im Halbjahr kletterte das Ergebnis des gewöhnlichen Geschäfts damit auf 86,4 (80,7) Millionen Euro. Der Gewinn nach Steuern erreichte 51,6 (44,7) Millionen Euro. Damit erfüllte die Bank die Erwartungen von Branchenexperten. Analysten hatten einen Überschuss von 52 Millionen Euro erwartet.

Für das Gesamtjahr bekräftigte die Bank die eigenen Planungen. Danach peilt die IKB einen Gewinn im gewöhnlichen Geschäft zwischen 190 und 195 (Vorjahr: 181) Millionen Euro an. Gegenüber dem vergangenen Geschäftsjahr würde dies einen Anstieg von fünf bis acht Prozent bedeuten. Bereits nach der Hälfte des laufenden Geschäftsjahres konnte der Ertrag um 7,1 Prozent gesteigert werden. „Entsprechend sind wir davon überzeugt, unser Ziel auch für das gesamte Geschäftsjahr zu erreichen“, hieß es.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%