Mittelstand

_

Ranking: Die reichsten Deutschen 2010

Die Wirtschaftkrise ist überwunden, 2010 floriert die Wirtschaft wieder. Doch die Superreichen können davon nur sehr bedingt profitieren: 103 Personen besitzen hierzulande eine Milliarde Euro oder mehr. Wer zu den reichsten Deutschen zählt – und welche klangvollen Namen sich unter den größten Verlierern finden.

Bild 1 von 15

Auch wenn sie sich viele solcher Diamantenringe leisten könnten: Die meisten der reichsten Deutschen gelten als eher wenig verschwenderisch. In Deutschland stieg in diesem Jahr die Zahl der Milliardäre auf 108 - im vergangenen Jahr waren es noch 91. Der Besitz der 100 reichsten Deutschen stieg auf 307,35 Milliarden Euro nach 287,35 im Vorjahr. Das entspricht einem Zuwachs von 6,5 Prozent. Das berichtet das "Manager Magazin". Es folgen die Gewinner und Verlierer unter den Superreichen.