Schlüsselbereiche der Wirtschaft
Russisches Parlament schränkt ausländische Investitionen ein

Einschränkungen für ausländische Investitionen in Russland: Das russische Abgeordnetenhaus hat neue Regeln in Schlüsselbereichen der Wirtschaft wie Öl- und Gas, Luftfahrt und Massenmedien beschlossen.

HB MOSKAU. Das mit 384 zu 55 Stimmen verabschiedete Gesetz erstreckt sich auf insgesamt 42 „strategische Wirtschaftsbereichen“. Ausländische Unternehmen, die in einem dieser Sektoren russische Firmen kaufen und mehr als 50 Prozent halten wollen, brauchen dafür eine staatliche Sondergenehmigung. Das neue Gesetz weckt Sorgen bei ausländischen Investoren, da es die Befugnisse der russischen Sicherheitsdienste in Wirtschaftsangelegenheiten erweitert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%