Starker Zuwachs bei GmbHs: Mitarbeiter-Beteiligung wird immer populärer

Starker Zuwachs bei GmbHs
Mitarbeiter-Beteiligung wird immer populärer

Immer mehr Firmen beteiligen nach Verbandsinformationen ihre Mitarbeiter am Unternehmen. Gerade bei den GmbH war ein starker Zuwachs zu verzeichnen. Doch die meisten Eigentümer setzen das Instrument sehr gezielt ein.

HB FORCHHEIM. Allein im vergangenen Jahr sei ihre Zahl um 150 gestiegen, berichteten die Gesellschaft für innerbetriebliche Zusammenarbeit GIZ GmbH und die Arbeitsgemeinschaft Partnerschaft in der Wirtschaft am Donnerstag in Forchheim. „Insgesamt zeigt sich eine Bestätigung des bisherigen Trends zu einer kontinuierlichen Ausweitung der Beteiligungskultur in Deutschland“, betonten beide Verbände, die nach eigenen Angaben Unternehmen bei der Einführung so genannter Kapitalbeteiligungsmodelle unterstützten.

Insgesamt praktizieren nach Angaben des Verbandes derzeit 3 750 Unternehmen in Deutschland Modelle zur Kapitalbeteiligung ihrer Mitarbeiter. Mehr als zwei Mill. Mitarbeiter stellten auf diesem Wege den arbeitgebenden Unternehmen insgesamt 13 Mrd. Euro Kapital zur Verfügung. Bei den im vergangenen gestarteten Modellen dominierten stillen Beteiligungen, der Erwerb von Genussrechten und indirekte Beteiligungen. Ein außerordentlich starker Zuwachs sei auch bei GmbH-Beteiligungsmodellen zu verzeichnen. Sie würden meist zur Beteiligung von Führungskräften angewendet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%