Tal durchschritten
Banken entdecken Mittelständler neu

Lange Jahre übten sich die Banken in Zurückhaltung. Nun entdecken viele von ihnen das Geschäft mit der Finanzierung von Mittelständlern wieder neu.

Richard Fechner kann sich noch gut an die dunklen Zeiten erinnern. Als vor einigen Jahren die heimische Stahlindustrie zum Abwicklungsfall zu werden drohte, stockte auch der Absatz der Mühlheimer Weerulin GmbH, die feuerfeste Stoffe für Hochöfen herstellt. Damals hatte Geschäftsführer Fechner alle Mühe, die nötigen Finanzmittel zusammenzukratzen.

Heute sieht das ganz anders aus: "Wir werden als Mittelständler von Banken umworben", wundert sich Fechner. Die Stahlindustrie hat sich vom Abwicklungsfall zur Boombranche gewandelt, und Weerulins Stoffe sind gefragt. Seit November hat der Mittelständler, der im Ruhrgebiet 65 Mitarbeiter beschäftigt und einen Jahresumsatz von rund 20 Millionen Euro macht, neben der Nationalbank und der Sparkasse Essen mit der Commerzbank einen dritten Finanzpartner. "Für uns hatte die Commerzbank mit dem Schuldscheindarlehen das beste Produktangebot", erläutert Fechner. Solche Kredite, die als Anleihen am Kapitalmarkt platziert werden, sind eigentlich erst ab zweistelligen Millionenbeträgen üblich. Die Commerzbank vergibt nun bereits Darlehen dieser Art ab 500 000 Euro, bündelt sie danach über eine Zweckgesellschaft und platziert sie dann am Kapitalmarkt.

"Wir reduzieren gezielt Losgrößen, um Produkte für Mittelständler attraktiv zu machen", sagt Peter Moog, Leiter der Commerzbank-Regionalfiliale in Oberhausen. Das kommt bei Mittelständlern an. In den vergangenen zwei Jahren konnte die Commerzbank mehr als 9 700 neue Mittelstandskunden gewinnen. Sogar 26 000 neue Firmenkunden und Freiberufler meldet die HypoVereinsbank, die wegen der Übernahme durch die italienische UniCredit in anderen Bereichen mit Kundenschwund kämpft. Nun wollen die Münchner ihre Anstrengungen in Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen verstärken.

Der wichtigste Grund für das wiedererwachte Interesse der Banken am Mittelstand: Die Wirtschaft nimmt Fahrt auf. "Wir sehen bei den Unternehmen mehr als einen Silberstreif am Konjunkturhimmel", sagt Sparkassenpräsident Dietrich Hoppenstedt. Und so wird es für die Unternehmen tendenziell wieder leichter, Geld zu leihen. "Das tiefe Tal ist durchschritten", stellt Peer-Robin Paulus von der Arbeitsgemeinschaft Selbstständiger Unternehmer (ASU) fest.

Seite 1:

Banken entdecken Mittelständler neu

Seite 2:

Seite 3:

Seite 4:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%