Umfrage
Baden-Württemberg: Beste Bedingungen für Unternehmen

Eine Umfrage unter Mittelständlern belegt, was viele schon ahnen: Der Standort Baden-Württemberg ist bei Unternehmen besonders beliebt. Die Unternehmer blicken optimistisch in die Zukunft. Aber auch im Musterländle gibt es noch Verbesserungspotenzial.

kha DÜSSELDORF/STUTTGART. 216 mittelständische Unternehmer in Baden-Württemberg befragte das Allensbacher Meinungsforschungsinstitut im Auftrag der Wirtschaftsprüfer von Ernst & Young. Die Chefs loben die Wirtschaftsstruktur, das hohe Ausbildungsniveau und die politische Stabilität in dem Bundesland.

Mehr als 90 Prozent der familiengeführten Unternehmen bewerten den Standort mit den Prädikaten „gut“ oder „sehr gut“. Die Mehrheit der Mittelständler blickt mit Zuversicht in die Zukunft, 53 Prozent erwarten eine steigende Bedeutung Baden-Württembergs als Wirtschaftsstandort.

Damit bestätigt die Umfrage den Berliner Wirtschaftsprofessor Bernd Venohr. Der hat für Handelsblatt.com eine Übersicht über die kommenden Weltmarktführer zusammengestellt. Im Interview sagte Venohr, dass sich viele hoffnungsvolle Unternehmen in Baden-Württemberg konzentrieren und betonte die Bedeutung der High-Tech-Branchen.

Das sehen die Unternehmer ähnlich: Mehr als 70 Prozent sind laut Umfrage der Meinung, dass die Bereiche Forschung und Entwicklung sowie High-Tech-Industrien an Bedeutung gewinnen werden.

Seite 1:

Baden-Württemberg: Beste Bedingungen für Unternehmen

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%