Umfrage
Skeptischer Blick in die Zukunft

Deutschlands Mittelstand blickt skeptisch in die Zukunft. Knapp 64 Prozent der vom Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) befragten Mitgliedsunternehmen erwarten, dass ihre Aufträge und Produktion in den nächsten Monaten langsamer steigen oder sogar schrumpfen werden

Reichlich ein Drittel will daher seine Investitionen reduzieren und die Zahl der Beschäftigten verringern. Nur elf Prozent planen, mehr zu investieren und zusätzliche Arbeitskräfte einzustellen. BVMW-Präsident Mario Ohoven sieht darin "ein Alarmzeichen ersten Ranges für die Politik". Vor allem die steigenden Kosten für Rohstoffe und Löhne machen den Mittelständlern zu schaffen.

62 Prozent sehen darin eine starke Belastung. Auch steigende Zinsen und die sich abkühlende Weltkonjunktur drücken die Stimmung.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%