Umfrage
Zahlungsmoral der Wirtschaft sinkt

Aufträge zu bekommen ist das eine. Sie nachher auch bezahlt zu bekommen etwas völlig anderes. Und die Diskrepanz zwischen diesen beiden Gegensätzen wird immer größer. Die Zahlungsmoral der deutschen Wirtschaft sinkt nämlich.

HB NEUSS. Die Zahlungsmoral der deutschen Wirtschaft hat sich in der Konjunkturkrise spürbar verschlechtert. Nach einer am Dienstag veröffentlichten Untersuchung der Wirtschaftsauskunftei Creditreform werden Rechnungen inzwischen deutlich schleppender bezahlt als noch vor einem Jahr. Und Unternehmen bleiben häufiger auf ihren Forderungen sitzen, weil ihren Kunden das Geld ausgeht.

Nur noch 38,7 Prozent der mittelständischen Unternehmen bewerten das Zahlungsverhalten ihrer Kunden mit den Noten „sehr gut“ oder „gut“, wie Creditreform berichtete. Im Vorjahr waren es noch 45,9 Prozent. Auch die Forderungsausfälle nahmen der Studie zufolge leicht zu. Bei jedem siebten Unternehmen summieren sich die unbezahlten Rechnungen bereits auf mehr als ein Prozent des Jahresumsatzes. Insgesamt beliefen sich die Forderungsausfälle auf 29,2 Mrd. Euro, berichtete Creditreform.

Besonders schlecht ist die Zahlungsmoral nach Angaben der Experten bei Bauunternehmen und im Verkehrs- und Logistiksektor. Doch nähmen die Zahlungsverzögerungen in allen Branchen zu. Die deutlichsten Verschlechterungen beim Zahlungsverhalten zeigten derzeit die Großhändler.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%