Votum unabhängiger Handwerker
Rasche Umsetzung der Handwerksnovelle gefordert

Der Berufsverband unabhängiger Handwerker hat im Streit um die Reform des Handwerksrechts eine schnelle Umsetzung der Novelle gefordert.

HB BERLIN. hat der . Die von der rot-grünen Bundesregierung angestrebte Reform sei ein Schritt in die richtige Richtung, sagte Vorstandsmitglied Thomas Melles am Dienstag in Berlin. Nach den Vorstellung von Rot-Grün soll künftig der Meisterbrief nicht mehr in allen Handwerksberufen Voraussetzung für die Eröffnung eines Betriebes und die Ausbildungsberechtigung sein.

Der Verband begrüßte dieses Vorhaben. Es könne nicht sein, dass sich ein ausländischer Handwerker bereits nach drei Jahren Berufsausübung im eigenen Land ohne Meisterbrief in Deutschland niederlassen dürfe, während ein deutscher Kollege dafür bislang mindestens 13 Jahre benötige. Der Verband repräsentiert nach eigenen Angaben 1200 mittelständische Handwerksbetriebe in Deutschland.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%