Limitierter Mini GP im Test: Renn-Giftzwerg mit Straßenzulassung - Mini GP

Limitierter Mini GP im TestRenn-Giftzwerg mit Straßenzulassung - Mini GP

218 PS, Breitreifen und über 240 km/h Spitzengeschwindigkeit. Nur 2.000 Exemplare gibt es vom besonders scharfen Mini John Cooper Works GP. Wir durften einen davon fahren.

Kommentare zu " Limitierter Mini GP im Test: Renn-Giftzwerg mit Straßenzulassung - Mini GP"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 7:30 bis 21 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote