Crash-KursGriechischer Luxus

Wie kommt der griechische Abgeordnete zur Luxusimmobilie? Deutschlands schrägster Berater André von Ascheberg-Aldenhoven (alias Robert Griess) erklärt die Welt der Wirtschaft.

Kommentare zu " Crash-Kurs: Griechischer Luxus"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 7:30 bis 21 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • War der Unterhehmer fuer die giechische Bruecke Hochtief oder Siemens?oder Mannesman?Wer war eigentlich?

Serviceangebote