Handelsblatt Satire „Crashkurs“: Paten für notleidende Kredite gesucht

Handelsblatt Satire „Crashkurs“Paten für notleidende Kredite gesucht

Übernehmen Sie doch auch mal eine Patenschaft für einen notleidenden Kredit! Deutschlands schrägster Berater André von Ascheberg-Aldenhoven (alias Robert Griess) erklärt die Welt der Wirtschaft.

Kommentare zu " Handelsblatt Satire „Crashkurs“: Paten für notleidende Kredite gesucht"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 7:30 bis 21 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote