Drateln zum Diktat mit Oberpirat Lauer: "...irgendwann mal Joschka Fischer der Piraten"

Drateln zum Diktat mit Oberpirat Lauer"...irgendwann mal Joschka Fischer der Piraten"

Keine Partei spaltet wohl so die Gemüter wie die Piratenpartei. Das merkt auch Aline von Drateln und liefert sich mit Oberpirat Christopher Lauer ein Wordduell der anderen Art - über Drogen, Wortspiele und Flaschenpfand.

Kommentare zu " Drateln zum Diktat mit Oberpirat Lauer: "...irgendwann mal Joschka Fischer der Piraten""

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 7:30 bis 21 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Die Partei des rheinischen Kapitalismus! ÖDP

    http://www.oedp.de

    Schweizer Volksrechte auch für Deutschland!

    http://www.zeit-fragen.ch

    Für direkte Demokratie mit Plebisziten! Gegen Mehrheitswahlrecht nach britischem Vorbild! Gegen Brüsseler EU Zentralismus! Ich empfehle auch als seriöse Parteien die Bürgerbewegung Solidarität und die Republikaner...beide EU kritisch! Siehe auch Initiative Pro Deutschland und Das Zentrum! Bei den Linken sind die BGA als marxistisch-reichistische Intitiative (http://www.ahriman.com) und die MLPD am empfehlenswertesten...das Patentrezept für ökonomische Dinge haben die Humanwirtschaftspartei und der deutsche Freiwirtschaftsbund...die gesellschaftspolitischen Lösungen die Christliche Mitte und die Partei Bibeltreuer Christen!

  • Der Beitrag zu Apple im ZDF war Spitze. Ganz genau. Die SITZEN doch auf dem Geld. Sollen die doch ihre Immobilien VER- damit der Rest der Menschheit billig welche AN-KAUFEN kann. Und die Ölscheichs in Arabien genaus. Die sitzen doch auf ihren Ölquellen wo die Petro-Dollars sprudeln.

Serviceangebote