Künstliche Intelligenz: Das kann der KI-Assistent von Google

Künstliche IntelligenzDas kann der KI-Assistent von Google

Der US-Konzern Google hat auf seiner Entwicklerkonferenz neue Funktionen für seinen digitalen Assistenten vorgestellt, der ihn zu einem elektronischen Butler machen soll. Das Betriebssystem Android hat die Marke von zwei Milliarden Geräten geknackt.
  • 0

Kommentare zu " Künstliche Intelligenz: Das kann der KI-Assistent von Google"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%