Stuttgart 21: Schluss mit dem Eiertanz, Herr Ramsauer

Kommentare zu " Handelsblatt in 99 Sekunden: Stuttgart 21: Schluss mit dem Eiertanz, Herr Ramsauer"

Alle Kommentare
  • Da kann ich mich dem Numismatiker nur anschließen. Denn das Wahnwitzige ist, dass wir am Schluss 12 Milliarden vergraben, um unsere Infrastruktur zurückzubauen (!) und dafür einige Hektar Bauland bekommen und 3 Minuten Zeitgewinn. Ansonsten bleibt die Leistungsfähigkeit des neuen Bahnhofs in vielen Punkten noch hinter dem jetzigen Bahnhof zurück. Genug gelogen.

  • Rückgrat (bitte die Rechtschreibung beachten) beweisen würde Herr Ramsauer, wenn er dieses aberwitzige Projekt in die Tonne treten würde. Dort gehört es hin.

Serviceangebote