FDP macht Schluss mit Jamaika„Wir wären gezwungen, unsere Grundsätze aufzugeben“

Die Freien Demokraten haben sich aus den Jamaika-Sondierungen zurückgezogen. Parteichef Lindner sagte, den Geist des erarbeiteten Papiers könne und wolle seine Partei nicht verantworten. Viele diskutierte Maßnahmen halte die FDP sogar für schädlich.

Kommentare zu " FDP macht Schluss mit Jamaika: „Wir wären gezwungen, unsere Grundsätze aufzugeben“"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Der tapfere Ritter Christian hat Deutschland vor der bösen Hexe Angela und ihren hinterhältigen grünen Zwergen bewahrt. Ich ziehe hochachtungsvoll meinen Hut vor ihm und seinen heldenhaften Mannen von der FDP und hoffe, dass Merkel und Seehofer endlich ihren Hut nehmen, um zu gehen.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%