Der Preis des Wohlstands - Mexikos Kampf gegen die Fettleibigkeit

DW - Global 3000

Global 3000 - das Globalisierungsmagazin der DW zeigt, was uns heute bewegt – wie Menschen mit den Chancen und Risiken der Globalisierung leben. Global 3000 gibt der Globalisierung ein Gesicht.

Global 3000Der Preis des Wohlstands - Mexikos Kampf gegen die Fettleibigkeit

Fettleibigkeit ist längst ein globales Problem. Nicht nur die westlichen Industrieländer sind betroffen, auch in Schwellenländern steigt die Zahl der Übergewichtigen. Weltweit steht etwa Mexiko nach den USA auf Platz zwei der Länder mit den meisten fettleibigen Bürgern. Die Folgen des wachsenden Wohlstandes haben einen hohen Preis für das Gesundheitssystem.

Kommentare zu " Global 3000: Der Preis des Wohlstands - Mexikos Kampf gegen die Fettleibigkeit"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 7:30 bis 21 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote