Goldwäscher in Tansania: Raub statt Reichtum - Die Goldwäscher von Tansania

DW - Global 3000

Global 3000 - das Globalisierungsmagazin der DW zeigt, was uns heute bewegt – wie Menschen mit den Chancen und Risiken der Globalisierung leben. Global 3000 gibt der Globalisierung ein Gesicht.

Goldwäscher in TansaniaRaub statt Reichtum - Die Goldwäscher von Tansania

Tansania ist eigentlich ein reiches Land, reich an Bodenschätzen. Seit der Jahrtausendwende werden die Goldvorkommen des Landes industriell gefördert. Gold im Wert von mehreren Millionen Euro wird jedes Jahr aus Tansanias Erde geholt. Doch vom Ressourcenreichtum profitiert nur eine kleine Minderheit. Jeder Dritte Tansanier lebt weiterhin von weniger als einem Dollar pro Tag.

Kommentare zu " Goldwäscher in Tansania: Raub statt Reichtum - Die Goldwäscher von Tansania"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 7:30 bis 21 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%