Wie gut funktioniert die wissenschaftliche Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Afrika?

DW - Projekt Zukunft

Projekt Zukunft ist das Wissenschaftsmagazin der DW. Die Sendung spricht alle an, die sich für Forschung und Wissenschaft in Deutschland und Europa interessieren. Verständlich formuliert, spannend dargestellt und immer nah dran: die neuesten Trends aus Wissenschaft und Forschung.

Projekt ZukunftWie gut funktioniert die wissenschaftliche Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Afrika?

Ein Studiogespräch mit Prof. Kai Matuschewski vom Max-Planck-Institut für Infektionsbiologie in Berlin. Der Mikrobiologe reist häufig nach Afrika und erforscht dort Infektionskrankheiten.

Kommentare zu " Projekt Zukunft: Wie gut funktioniert die wissenschaftliche Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Afrika?"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 7:30 bis 21 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote