Börsenreaktionen auf Donald Trump„Wir rechnen mit steigenden Kursen in der nächsten Woche“

Welche Schockmomente hat der US-Präsident noch in petto? An den Märkten wurde seine Präsidentschaft zuletzt kritisch gesehen. Handelsblatt-Korrespondent Ingo Narat spricht über den Risikofaktor Donald Trump.

Kommentare zu " Börsenreaktionen auf Donald Trump: „Wir rechnen mit steigenden Kursen in der nächsten Woche“"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Der am Freitagvormittag gemeldete Überschuss in der Leistungsbilanz der Eurozone ist im März saisonbereinigt auf 34,1 Milliarden Euro gesunken. Analysten hatten im Konsens jedoch mit einem stärkeren Rückgang auf 32,3 Milliarden Euro gerechnet, nach 37,9 Milliarden Euro im Vormonat.
    Merke, bringe nie Geld in politisch instabile Gegenden, Pfand nehmen wir gerne.
    Autobahnen, Häfen , Wasser und was der Mensch so braucht und der Fink eben auch. Ha Ha Ha

  • Trump wird den Dollar komplett runter bringen. Make $ Dollar small again!

  • ........ich denke.....man sollte so etwas nicht schreiben......warum nicht?
    ....nun... seit Trump Feuer unter seinem Stuhl hat.......die Flamme noch klein ist.....sich aber zu jeder Zeit zu einem Großbrand entwickeln könnte und kann..... die Konsequenzen unüberschau-und sehbar würden.....bedeutet der Sturz der Märkte in die Grütze.....und viel Kapital verloren gehen könnte....besonders von denen.....die auf solche Aussagen setzen.....u. a. .den Kleinanlegern.....
    ....sind die Märkte schon auf historischen Höhen.....zum Teil überkauft.....und die Unsicherheit wächst.....
    ...also still halten?.....ja...so ist es.

    .....passen diese geschriebenen Botschaften......nach einem Satz nach unten.....nach einem Crash.....usw,......sind die Anlässe vielfältig.....

    .....ist die Kraft einer solchen Aussage.....immer noch sehr groß......

    ....also.....eher still und leise.sich bewegen......und nicht mit Eisen an den Absätzen durch den Börsensaal marschieren.....

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%