Ethiker Ulf Posé: "Die Steueraffäre Hoeneß ist ein Sonderfall"

Ethiker Ulf Posé"Die Steueraffäre Hoeneß ist ein Sonderfall"

Bayern-Präsident Uli Hoeneß hätte sein Amt ruhen lassen sollen, um nicht noch mehr Unruhe aufzubringen, findet Ulf Posé, Präsident des Ethikverbands der deutschen Wirtschaft.

Kommentare zu " Ethiker Ulf Posé: "Die Steueraffäre Hoeneß ist ein Sonderfall""

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 7:30 bis 21 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote