Insolvenz von Beate UhseTrotz heißer Nachtwäsche die Trends verschlafen

Beate Uhse wurde das Schmuddel-Image nicht richtig los und verpasste den rechtzeitigen Einstieg in den Onlinehandel. Nun ist der Konzern insolvent. Seit 2005 hatte sich sein Umsatz mehr als halbiert und lag zuletzt bei weniger als 130 Millionen Euro.
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%