Italien-ReferendumSchlittert Italien nun tiefer in die Krise?

Italien ist anders zu betrachten als Griechenland. Die EU wird die mögliche Finanzkrise in Italien nicht abwinken können. Auch Hilfspakete werden nicht möglich sein. Italien muss die dringend notwendigen Reformen durchsetzen und sich selbst retten.

Kommentare zu " Italien-Referendum: Schlittert Italien nun tiefer in die Krise?"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%