Studiogespräch zur Schuldenkrise: Studiogespräch zur Schuldenkrise: Ist das Schlimmste überstanden?

DW - Made in Germany

Mit packenden Wirtschaftsreportagen melden sich die „Made-in-Germany“-Reporter der DW von den Märkten der Welt. Woche für Woche.

Studiogespräch zur SchuldenkriseStudiogespräch zur Schuldenkrise: Ist das Schlimmste überstanden?

Viele Ökonomen, Banker und Analysten sagen, das Schlimmste der Eurokrise sei überstanden. Wir fragen nach bei Ansgar Belke, Finanzmarktexperte an der Uni Duisburg/Essen. Zu früh gejubelt oder ist da was dran?

Kommentare zu " Studiogespräch zur Schuldenkrise: Studiogespräch zur Schuldenkrise: Ist das Schlimmste überstanden?"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 7:30 bis 21 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote