Sandra Navidi über Bitcoins„Unreguliert, unkontrolliert, intransparent – sie eignen sich gut für Steuerhinterziehung“

Der Preis für Bitcoins schießt immer weiter in die Höhe und kennt kaum Grenzen. Doch Experten sind zunehmend skeptisch über die Kryptowährung. Finanzexpertin Sandra Navidi von Beyond Global hat eine eindeutige Meinung zu dieser Währung.
  • 8

Kommentare zu " Sandra Navidi über Bitcoins: „Unreguliert, unkontrolliert, intransparent – sie eignen sich gut für Steuerhinterziehung“"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • In den USA gab es mal eine Werbung mit Kleidung für Barbie, soweit ich mich erinnere auch mit einem schwarzen Kleidchen. Die Hauptfarbe war aber Rosa, die wie bestimmt noch in Handelsblatt bewundern dürfen.

  • Gibt es für diese Barbie auch ein passendes Kleines Schwarzes?

  • Ich hatte mal Matlelaktien, die ich verkauft habe. Als Handelsblatt Leser habe ich bemerkt, das daß Original unerreichbar ist.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%