Wirtschaft, Handel & Finanzen ANALYSE-FLASH: Berenberg senkt Deutsche Börse auf 'Sell' - Ziel 109 Euro

Die Privatbank Berenberg hat die Aktien der Deutschen Börse von "Hold" auf "Sell" abgestuft und das Kursziel von 115 auf 109 Euro gesenkt. Das Kursziel sei überschritten worden, schrieb Analyst Chris Turner in einer am Freitag vorliegenden Studie. Zudem reduzierte Turner seine Schätzungen für den Gewinn je Aktie. Damit spiegele er den im Jahresvergleich sinkenden Trend bei den Handelsvolumina wider. Anleger sollten Gewinne mitnehmen./ajx/mis
Kommentieren
  • dpa

Datum der Analyse: 17.05.2018

Startseite

0 Kommentare zu "Wirtschaft, Handel & Finanzen: ANALYSE-FLASH: Berenberg senkt Deutsche Börse auf 'Sell' - Ziel 109 Euro"

Bitte bleiben Sie fair und halten Sie sich an unsere Community Richtlinien sowie unsere Netiquette. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar. Wir behalten uns vor, Leserkommentare, die auf Handelsblatt Online und auf unser Facebook-Fanpage eingehen, gekürzt und multimedial zu verbreiten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%