Wirtschaft, Handel & Finanzen DAX-FLASH: Moderate Gewinne erwartet nach möglichem Befreiungsschlag

Für den Dax zeichnen sich am Freitag nach seinem Sprung über die psychologisch wichtige Marke von 13 000 Punkten moderate Gewinne ab. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex rund zwei Stunden vor dem Auftakt auf 13 128 Punkte und damit 0,10 Prozent über dem Vortagesschluss.
Kommentieren
  • dpa

Am Donnerstag hatte die seit Anfang April laufende Erholung des Dax Fahrt aufgenommen, nachdem er sich zuvor an den 13 000 Punkten festgebissen hatte. Ob der Ausbruch nach oben nachhaltig ist, muss sich erst noch zeigen. Während etwa der zuletzt schwächere Euro Rückenwind verliehen hatte, behalten Investoren die jüngst gestiegenen Renditen am US-Anleihenmarkt im Auge. Zudem schwelt der Handelskonflikt zwischen den USA und China sowie Europa weiter und in Italien geht das Ringen um eine neue Regierung weiter.

Die Vorgaben aus Übersee sind denn auch durchwachsen. Der Future auf den US-Leitindex Dow Jones Industrial fiel seit dem Xetra-Schluss ein wenig und die Börsen Asiens fanden keine gemeinsame Richtung.

Startseite

0 Kommentare zu "Wirtschaft, Handel & Finanzen: DAX-FLASH: Moderate Gewinne erwartet nach möglichem Befreiungsschlag"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%